Skudden vom Viereichenhof

Der Viereichenhof befindet sich in Schleswig-Holstein im Herzogtum Lauenburg in Wohltorf, östlich Hamburgs. Der kleine Hof entstand um 1900 als Obstbaumplantage und Zuchtstätte für Pferde, den wir im Jahre 2000 erwerben konnten. In den darauf folgenden Jahren kamen unsere  ersten Skudden zu uns, um die brachliegenden Weideflächen kurz zu halten. Die Skuddenhaltung machte uns so viel Spaß, dass wir 2008 mit einer kleinen Herdbuchzucht begannen, um die seltene Schafrasse  im Sinne des Standards zu erhalten.

Die braunen Skudden hatten es uns besonders angetan. Aktuell halten wir eine Bockherde mit 4 braunen Zuchtböcken und körfähigen Bocklämmern sowie eine Herde mit 9 Stammmuttern und deren weiblichen Nachkommen.  

Der geschlossene Hauptstall und alle umliegenden Weiden mit je einem Offenstall befinden sich in Sichtweite unseres Hauses. Der nahe, tägliche Kontakt zu unseren „Familienmitgliedern“ hat sicherlich die Zutraulichkeit unserer Skudden gefördert; dennoch  behalten sie ihre angeborene Wachsamkeit Unbekanntem gegenüber.

Außer unserer Rauhaardackelhündin leben  Bienenvölker und Wiener Hochflugtauben auf unserem Viereichenhof, deren Zucht uns ebenso sehr viel Freude bereitet, wie die der Ostpreußischen Skudden.

Wir sind Mitglied im Zuchtverband für Ostpreußische Skudden und Rauhwollige Pommersche Landschafe  e.V. und in der GEH e.V..

Unsere Zuchtböcke

"Ihre Hoheit" (Bild oben links)
Ein seltener (Gen-) Schatz und äußerst eindrucksvoller Ausnahmebock in jeglicher Hinsicht! „Vitus“ vererbt zuverlässig sein eindrucksvolles Vlies, sein außergewöhnlich harmonisches Exterieur, seinen unverwechselbaren Bockausdruck an seine Söhne sowie seinen überaus charmanten, ruhigen Charakter an alle seine Nachkommen. Ohne ihn wäre unsere Zucht nichts.

"Der Schafflüsterer" (Bild oben rechts)
„Marikus“ ist unser Schafflüsterer; ein ruhiger, handzahmer Schmusemann und erstklassiger Vererber für rahmige Skudden, die zudem an Wolle, Ausdruck und harmonischem Exterieur gewinnen sollen.  Mehrfache Prämierungen und Auszeichnungen in S.-H. belegen seine überaus hohe Qualität. 

"Der Garant" (Bild unten links)
„Midja“ ist ein bildschöner Sohn seines Vaters „Vitus“...
Er erhielt in Butzbach 2012 die beste Körwertung aller farbigen Altböcke. Sein wunderschönes Exterieur, beste Wolle und Farbe sowie seinen liebenswerten Charakter vererbt er zuverlässig 1:1 an seine Nachkommen. 

"Unser Youngster" (Bild unten rechts)
Unser Neuerwerb in 2013, „Nikolaie“, verspricht nicht nur auf Grund seiner erfolgreichen Blutlinie schöne Nachkommen. Als Wollsieger aller farbigen Böcke (Körung Butzbach 2013) lässt er Gutes hoffen. Auch charakterlich überraschte er uns mit angenehmer Präsenz. 

 

Skudden vom Viereichenhof, Jutta und Ricardo Viebranz, Flagredder 24, 21521 Wohltorf, viereichenhof@email.de