Aktuelles


Skudden- und Pommernzüchter wählen neuen Vorstand

Anke Mückenheim, Schäfermeisterin aus Rieseby in Schleswig-Holstein, wurde bei der Mitgliederversammlung in Schieder-Schwalenberg zur neuen Vorsitzenden des bundesweit tätigen Zuchtverbands für Ostpreußische Skudden und Rauhwollige Pommersche Landschafe e.V. (ZV-SP) gewählt.  
Die bisherige 1. Vorsitzende, Dr. Sarah Kimmina aus Nörten-Hardenberg, schied nach nunmehr über 12 Jahren an der Spitze des Verbands aus privaten Gründen vorzeitig aus dem Vorstand aus.

Als stellvertretende Vorsitzende und neu in den Vorstand wurde Laura Wochele, Skuddenzüchterin aus Mönsheim / Baden-Württemberg gewählt. Luise Pachaly, ebenfalls aus Baden-Württemberg, wurde als weiteres Vorstandsmitglied wiedergewählt. 

Die neu gewählte Vorsitzende Anke Mückenheim bedankt sich im Namen des gesamten Vorstands bei Frau Dr. Kimmina für die langjährige, sehr engagierte und erfolgreiche Arbeit für den Verband und überreicht ihr Blumen und ein Buchgeschenk. 

Großer Erfolg der Skuddenzüchter des ZV-SP auf der Bundeslandschaf-Schau im Rahmen der IGW, Berlin 2014:
Hier ein Ausschnitt der Ergebnisse:
Schäfereigemeinschaft Mönsheim: Bundessieger (Mutterschaf)
Bernhard Saul: Bundessieger, Wollsieger (Bock)
Martin Schwind: Bundessieger (Bock)
Wolfgang Gresens: Reserve-Bundessiegersammlung 
Schäfereigemeinschaft Mönsheim: Reserve-Bundessiegersammlung
Bernhard Saul: Reserve Regionenchampion mit der Züchtersammlung


Tiervermittlung

Hier können Sie Anbieter von Ostpreußischen Skudden und Rauhwolligen Pommerschen Landschafen finden und kontaktieren. Der ZV-SP bietet seinen Mitgliedern hier exklusiv die Möglichkeit, Anzeigen zu veröffentlichen. Der ZV-SP übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte dieser Anzeigen, bzw. Angebote.
Zu den Angeboten >>

Körung und Auktion


Spätsommerkörung und Auktion von Skudden und Pommern aus ganz Deutschland in Butzbach

Am Sonntag, den 3. August 2014, findet die zentrale Körung und Auktion des bundesweit tätigen Zuchtverbands für Ostpreußische Skudden und Rauhwollige Pommersche Landschafe e.V. (ZV-SP) in der Markt- und Reithalle in Butzbach statt.

Mehr als 40 Skudden- und Pommernböcke werden der Körkommission vorgestellt und einige weibliche Tiere sind für den Gatterverkauf angemeldet. Der Zuchtverband vereint aktive Herdbuchzüchter aus dem gesamten Bundesgebiet. Somit ergibt sich im Rahmen dieser Veranstaltung die Gelegenheit, Tiere auch von weit entfernt liegenden Zuchtbetrieben zu sehen und zu erwerben. Pommern- und Skuddenzüchter aus allen
Schafzuchtverbänden sind herzlich eingeladen!
Zur Körung werden Jung- und Altböcke aufgetrieben, zusätzlich werden gekörte und bewährte Altböcke in der Auktion angeboten. Züchterische Beratung geben die Zuchtwarte des Verbands, und auch zu sonstigen Fragen der Schafhaltung kann man sich bei Vorstand und Zuchtwarten des ZV-SP informieren. 
Sonstige Verkaufs- und Infostände rund um Skudden, Pommern und Schafe allgemein – vom verbandseigenen Wollkontor über Schafprodukte bis hin zum Schäfereibedarf – sind in der Halle vertreten. Für das leibliche Wohl sorgt der Butzbacher Reit- und Fahrverein.

Alle Skudden- und Pommernfreunde, Halter und Züchter dieser beiden liebenswerten und beeindruckenden alten Landschafrassen sind am ersten Augustwochenende herzlich nach Butzbach in die Markt- und Reithalle bzw. das Hotel Römer zum Züchterabend eingeladen.