Rassebeschreibung Skudde – Zuchtziel Farbe

Bei der Rasseausschusssitzung der VDL (Vereinigung Deutscher Landesschafzuchtverbände) im September 2017 wurde ein Antrag aus dem Landesschafzuchtverband Brandenburg eingebracht und nach entsprechender Diskussion mehrheitlich angenommen, dass auch bunte, scheckige und mehrfarbige Vliese bei Skudden für das Herdbuch Abteilung A zugelassen werden sollen. Die genaueren Details und die Formulierung sollten in einer Arbeitsgruppe mit Vertretern aus den Landesschafzuchtverbänden, in denen Skudden als Rasse eine Rolle spielen, abgestimmt werden.

Die Arbeitsgruppe hat nun Mitte März 2018 getagt. Vom ZVSP haben Zuchtleitung (Fr. Dr. Kurt ) und Vorsitzende/Herdbuchführung (Fr. Mückenheim) teilgenommen. Über den bei der AG-Sitzung gefundenen, bisher nicht veröffentlichten Kompromiss soll im Herbst 2018 bei der nächsten Rasseausschusssitzung abgestimmt werden.

Im Vorfeld der AG-Sitzung hatte der gesamte Vorstand des ZVSP ein Positionspapier zur Farbe von Skudden erarbeitet und als ZVSP-Standpunkt in die Diskussion eingebracht. In dem Papier sind einige Erkenntnis zur Farbvererbung und zu Selektionsmerkmalen zusammengestellt, die für jeden Skudden-Herdbuchzüchter interessant sein dürften.

Das Positionspapier finden Sie hier.