Schafzuchtverband

Der ZVSP

Der Zuchtverband für Ostpreußische Skudden und Rauhwollige Pommersche Landschafe ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, dessen Zweck die Erhaltung und Förderung insbesondere der Herdbuchzucht dieser beiden alten Haustierrassen in ihrem ursprünglichen Typus ist. Die Organisation und alle anfallenden Arbeiten und Aufgaben werden auf ehrenamtlicher Basis gewährleistet. Mehr lesen:


So sehen Sieger (der Körung 2019) aus!

Mitgliederversammlung 2020

Einladung zur Mitgliederversammlung des Zuchtverbands für Ostpreußische Skudden und Rauhwollige Pommersche Landschafe e.V. am

Samstag, dem 8. Februar 2020 , 14 Uhr, im

Hotel Rheinterrassen, Römerstraße 99, 53332 Bornheim.
(Tel. 02236 – 92 20 20; www.hotel-rheinterrassen.de )

Weitere Infos hier:


VDL-Bundesschau in Alsfeld (Hessen) vom 22. - 24. Mai 2020

 

VDL-Bundesschau in Alsfeld (Hessen) vom 22. - 24. Mai 2020

 

- ein Festival der deutschen Schafzucht

Schon lange warten die deutschen Schafhalter auf diesen Mega-Event, im Mai 2020 ist es so weit:
Die Vereinigung Deutscher Landeschafzuchtverbände e.V. (VDL) veranstaltet nach 1994 mit dem Hessischen Verband für Schafzucht und -haltung e.V. als Ausrichter die VDL-Bundesschau-Schafe 2020.

Erwartet werden die besten Herdbuchtiere von über fünfzig Schafrassen aus dem gesamten Bundesgebiet unter Beteiligung aller deutschen Zuchtorganisationen. Die Veranstaltung ist das Schaufenster der Deutschen Schafhaltung. Sie bietet den Besuchern ein unvergleichlich weites Spektrum der knapp 100 in Deutschland gezüchteten Schafrassen, dazu ein attraktives Rahmenprogramm (incl. ZVSP-Wollstand). Schirmherrin der Veranstaltung ist die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner.

Die Veranstaltung findet vom 22. (Auftrieb) bis 24. Mai 2020 in der Hessenhalle Alsfeld statt. Neben den Prämierungswettbewerben um die begehrten Ehrenpreise für die Bundessieger wird ein attraktives Ausstellungsprogramm rund um die aktuellen Themen der Schafhaltung geboten.

Schafhalter, -züchter und Freunde der Schafhaltung sollten sich dieses Wochenende im Mai nächsten Jahres dick im Kalender anstreichen!


Informationen zur Blauzungenkrankheit

Die Blauzungenkrankheit breitet sich auch in Deutschland aus.

Hier finden Sie Links zu Informationen und empfohlenen Maßnahmen:

Tierseucheninfo Niedersachsen

Fachliche Informationen zur Blauzungenkrankheit vom Untersuchungsamt Aulendorf,

und hier finden Sie eine Liste zu den zugelassenen Impfstoffen beim Schaf:

https://www.pei.de/DE/arzneimittel/tierarzneimittel/schafe/schafe-node.html


100-Tage-Gewicht Voraussetzung für die Körung von Böcken ab 2020

Mit den neuen Zuchtprogrammen und der neuen VDL-Richtlinie zur Durchführung der Leistungsprüfungen, die der ZV-SP in seinen „Bestimmungen zur Durchführung von Herdbuchzucht und Leistungsprüfungen“ übernommen hat, ist auch für Skudden und Pommern eine Fleischleistungsprüfung vorgeschrieben.

Was die Züchter dazu wissen sollten:

 


Neues vom Wollkontor

       

Wolliges und Kuscheliges aus dem Wollkontor – für jeden ist etwas dabei!

 

Alles natürlich gefertigt aus den Wollen unserer Schafe! All diese Produkte helfen bei der Erhaltung unserer Skudden und Pommernschafe!

Mehr Produkte finden Sie hier:

Bestellungen für Wollkontorwaren richten Sie bitte an Das Wollkontor -Dr. G. Kurt, Tel. 069 - 891170; Fax 069 - 8999 4566; kurt@schafzuchtverband.de.

Tiervermittlung

(8.9.2019)

Wir geben unseren lieben weißen Skuddenbock Dagobert ab. 

 

Er ist am 25.3.2013 geboren und lebt bei unsen in 24568 Winsen in Schleswig-Holstein.

 

Interessenten können sich unter 0172/3073631 (Elvira Frfr. v. Schenck) melden.

 

Festpreis 200,- Euro 

 

(31.8.2019)

 

DE 01 05 108 04701 SP-RN

weißer Skuddenbock

geb. 31.03.2017

Genotyp:ARR/ARR = G1

gekört am 4.8.2019 in Limburg

Körklasse I mit 8-7-8

Kontakt : 02222- 63556

oder e.reining@web.de

 

(31.8.2019)


DE 01 05 108 04705 SP-RN

brauner Skuddenbock

geb. 6.4.2017

Genotyp: ARR/ARQ = G2

gekört am 4.8.2019 in Limburg

Körklasse II mit 6-7-8

Kontakt : 02222- 63556

oder e.reining@web.de


Weitere Angebote finden Sie in der Tiervermittlung

 

 

Mitglieder des Zuchtverbands können ihre Angebote für die Tiervermittlung an: webmaster@schafzuchtverband.de schicken.