Schafzuchtverband

Termine

1. bis 15. JanuarStichtagsmeldung der Tierbesitzer u.a. mit Schaf-/Ziegenhaltung an die HITierdatenbank www.hi-tier.de. In einigen Ländern (z.B. BaWü) ist zum selben Termin eine separate Stichtagsmeldung für die Tierseuchenkasse erforderlich. 
bis 10. JanuarVersicherungsmeldung für 2021 der beim Zuchtverband versicherten Tiere. 

6.Mai 2021

15:00 Uhr NDR: Die Nordstory – Wolle for Future: wie das Pommernschaf die Modewelt umkrempelt.Wer die Sendung verpasst, findet sie auch in der Mediathek.

bis 15. Mai

Schurtermin für zu körende Böcke des ZV-SP

19. / 20. Mai 2021

 

jeweils 17:30 – 19:15 Uhr Online-Seminar zur Erdung von Elektrozäunen

Veranstaltung des Deutschen Verbands für Landschaftspflege, im Rahmen des Projekts „Herdenschutz in der Weidetierhaltung“. Anmeldung erforderlich, Teilnahme kostenlos, gefördert vom BMEL. www.dvl.org/aktuelles/veranstaltungsdetails/erdung-so-gehts

21. Mai 2021

ZVSP-Züchtertreff online, ab 20 Uhr, Videokonferenz zu aktuellen Züchterfragen über die Plattform go to meeting; Anmeldung bis 20.5.2021 über info@schafzuchtverband.de

31. Mai

Anmeldefrist Körung ZV-SP, incl. Gatterverkauf

30. Juni

Abgabefrist für Ablamm-Meldungen bei der Herdbuchführung (Papier und online)

31.Juli 2021

18 -19 Uhr Auftrieb I für die Körung

20 Uhr Mitgliederversammlung und Züchterabend ZVSP in der Markthalle Limburg, Ste.-Foy-Straße 23, 65549 Limburg

1. August 2021

 

Körung und Auktion des ZV-SP , Markthalle Limburg, Ste.-Foy-Straße 23, 65549 Limburg;

Auftrieb II Sonntag 7:30 – 8:30 Uhr; Körung ab 9 Uhr, Prämierung 13:30 Uhr, Auktion ab 14:30 Uhr.

22. Sept. 2021

 

Kör- und Prämierungsveranstaltung Rauhwollige Pommersche Landschafe / Landschaftag Pommernhof Westphal GbR, 18586 Groß Zicker / Rügen

1. Oktober 2021

 

Herdenschutz – Infotag Südniedersachsen, 10 – 13 Uhr, bei Bühle/37154 Northeim;
Veranstaltung im Rahmen des Projekts „Herdenschutz in der Weidetierhaltung“;
Infos unter www.herdenschutz.dvl.org/aktuelles/, rechts unter „Veranstaltungen“ Anmeldung bis 28.9.2021 telefonisch unter 0551/ 53137-03 beim Landschaftspflegeverband Göttingen.

2. Oktober 2021

 

Schnupperkurs Schafhaltung mit Steffi Rzepka und Dr. Sarah Kimmina in der Bio­logischen Station in Schieder-Schwalenberg. 10 bis 17 Uhr, Anmeldung bis 18.9.2021 unter 05282 462, kontakt@biologischestationlippe.de .

9./10. Oktober 2021

 

Züchtertreffen ZV-SP mit Zuchtwartschulung in 58091 Hagen / 58339 Breckerfeld, NRW; mit Tierbeurteilung zur Herdbuchaufnahme, Züchterabend u.a.; Beginn Samstag 12 Uhr mit gemeinsamem Imbiss.
Anmeldung bitte bis spätestens 3.10.2021 an info@schafzuchtverband.de

13.Oktober 2021

 

Freihalten von Elektrozäunen vom Bewuchs – Überblick und Praxisbeispiele;
16-18:30 Uhr, Online-Veranstaltung des DVL, Deutscher Verband für Landschaftspflege im Rahmen des Projekts „Herdenschutz in der Weidetierhaltung“;
Anmeldung bis 11.10.2021 über das Anmeldeformular, zu finden unter www.herdenschutz.dvl.org/aktuelles/ , rechts unter „Veranstaltungen“

verlegt auf den  30.September bis 2.Oktober 2022

Bundesschafschau der VDL, Hessenhalle Alsfeld GmbH, 36304 Alsfeld
Je Züchter können maximal 6 Tiere plus 2 Reservetiere gemeldet werden. Es darf maximal eine Sammlung (1Bock, 2 Schafe oder 3 Schafe) gemeldet werden. Gemel­dete Tiere müssen mindestens 1 Jahr alt sein; weibliche Tiere ab 2 Jahren müssen mindestens einmal gelammt haben. Ab 3 meldenden Verbänden je Rasse wird eine Verbandssammlung aus 2 Böcken und 6 Mutterschafen prämiert. 

Wer regionale und überregionale Termine mit Schaf-Bezug sucht, ist mit der Homepage der Zeitschrift „Schafzucht“ gut beraten. Unter www.schafzucht-online.de/Termine/Terminuebersicht gibt es eine sehr gute Übersicht, die aktuell und umfassend ist.