Schafzuchtverband

Termine

1. bis 15. JanuarStichtagsmeldung der Tierbesitzer u.a. mit Schaf-/Ziegenhaltung an die HITierdatenbank www.hi-tier.de. In einigen Ländern (z.B. BaWü) ist zum selben Termin eine separate Stichtagsmeldung für die Tierseuchenkasse erforderlich. 
bis 10. JanuarVersicherungsmeldung für 2020 der beim Zuchtverband versicherten Tiere. 

16.3. bis 15.5.2021

Schurtermin Bundesschafschau für Landschafrassen
bis 15. Mai

Schurtermin für zu körende Böcke des ZV-SP

31. Mai

Anmeldefrist Körung ZV-SP, incl. Gatterverkauf

30. Juni

Abgabefrist für Ablamm-Meldungenbei der Herdbuchführung (Papier und online)

15. Juli 2021

Meldeschluss für die VDL-Bundesschau Schafe bei der Herdbuchführung herdbuch@schafzuchtverband.de; Meldeschluss bei der VDL ist 31.07.2021.
7.-8. August 2021

Mitgliederversammlung, Züchterabend, Körung und Auktion des ZV-SP in Limburg a.d. Lahn, Markthalle Limburg, Ste.-Foy-Straße 23, 65549 Limburg
Samstags Auftrieb, Mitgliederversammlung & Züchterabend, Sonntag Körung, Prä­mierung und Auktion. Bitte merken Sie sich den Termin jetzt schon einmal vor - wir hoffen nur, dass Corona uns nicht wieder einen Strich durch die Veranstaltung macht!

1.-3. Oktober 2021

Bundesschafschau der VDL, Hessenhalle Alsfeld GmbH, 36304 Alsfeld
Je Züchter können maximal 6 Tiere plus 2 Reservetiere gemeldet werden. Es darf maximal eine Sammlung (1Bock, 2 Schafe oder 3 Schafe) gemeldet werden. Gemel­dete Tiere müssen mindestens 1 Jahr alt sein; weibliche Tiere ab 2 Jahren müssen mindestens einmal gelammt haben. Ab 3 meldenden Verbänden je Rasse wird eine Verbandssammlung aus 2 Böcken und 6 Mutterschafen prämiert. Anmeldeschluss bei der Herdbuchführung ist 15. Juli 2021.

Wer regionale und überregionale Termine mit Schaf-Bezug sucht, ist mit der Homepage der Zeitschrift „Schafzucht“ gut beraten. Unter www.schafzucht-online.de/Termine/Terminuebersicht gibt es eine sehr gute Übersicht, die aktuell und umfassend ist.