Am 17. April wird Hannah Hümmelchen von der JLU Gießen das Thema „Alternde Schafe in der Hobbyhaltung – Möglichkeiten und Grenzen“ vorstellen.

Dieses Online-Seminar beleuchtet die verschiedenen Aspekte des Umgangs mit geriatrischen Schafen, einschließlich ihrer Bedürfnisse, möglicher Gesundheitsprobleme und effektiver Behandlungsansätze.
Die Diskussion umfasst auch ethische Überlegungen im Umgang mit älteren Tieren in der Tierhaltung.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular findet man hier